ARK - Island [PVP-Mittelalter] Regeln

Regeln

1 Aus fairnes halber besteht kein Anrecht darauf das eine größere Spielergruppe einer Fraktion beitreten kann um einen Fraktionsunterschied von +/-5 Spielern entgegenzuwirken.

2. Der Server wird Auf PVE geschaltet von 2-14 Uhr (Länge der Zeit entscheiden die Admins) damit auch Arbeitstätige Mitspieler in den Genuss des Spielens kommen und Keine Mitternachtsraids durchgeführt werden können.

3. Der Aufbau einer Belagerung oder das Einkesseln eines Tribes oder Fraktion während der PVE Zeit ist untersagt.


4. Es Werden keine Tiere / Strukturen / Resourcen durch missbrauch oder Fehler des Spiels erstattet. Doppelagenten/Trolle/Regelbrecher werden vom Server Permanent

5. Gefangene Spieler sind nach 4 Stunden freizulassen.



6. Spawn blockaden sind verboten.



7. Das Blocken von Rescoucen durch Strukturen ist verboten.



8. Das zubauen von Höhlen und Flächen mit Fundamenten/Wänden/Säulen die den zweck haben das Spieler dort nicht bauen oder Laufen können ist verboten.



9. Admins nehmen sich das Recht Spieler/Tribes/Fraktionen bei Regelbruch zu strafen. Höhe der Strafe (Tier/Struktur/Recourcen Verlust) entscheiden die Admins.



10. Spieler Dürfen beim Zähmen „gestört“ werden. Im Klartext. Während der Jagt und auch beim Transport darf es zu Ausschreitungen kommen. Sollte das Tier aber Ohnmächtig werden dürfen die Angreifer das Tier nicht angreifen oder Töten. Angreifer haben sich zurückzuziehen und auf das Zähmen des Tieren zu warten. Die Zähmung darf so lange herausgestreckt werden bis Verstärkung eintrifft oder der Angreifer das Interesse Verliert.


11. Der Bau von Dino Fallen ist gestattet. Es besteht aber kein Recht auf Existenz und die Spieler sind gebeten nach Gebrauch die Konstruktion zu entfernen. Es Gelten selbe Regeln wie zu NR.10. Falle darf nicht zum Schutz des Spielers ausgebaut werden, diese Regel darf übergangen werden wenn sie im Hoheitsgebiet der Fraktion steht.



12. Es wird ein Discord/Teamspeak Chat für die allgemeine Kommunikation und das Erreichen der Admins erstellt. Die Admins aber bitte nicht mit Problemen wie Feststeckenden Tieren oder das kicken von Charaktere zum schnelleren einloggen belästigen. Admins bitte nur auf Regelverstoß, Fehler und Balance hinweisen. Die Admins nehmen sich das Recht Spieler auf Verbale Aussprache hinzuweisen und ggf aus dem Chat auszuschließen.



13. Diskriminierung von Rasse/Geschlecht/Religion ist nicht gestattet und hat mit Permanentem Ban zu rechnen.



14. Die Öffentlichen Teamspeak Chaträume sind für Spieler Aller „Der-ZOO“ -Server. Respektiert dies. Hier Gilt ebenso NR.12+13



15. Eine Vernichtete Fraktion Darf nicht beim Wiederaufbau gestört werden. Länge des Raidschutz entscheiden die Admins. Raidschutz betrifft nicht NR.10+11.


16. Admins sind und bleiben Spieler und werden/dürfen keinen Vorteil für ihre Fraktion ausbeuten. Adminlogs liegen offen. Regelverstoß melden. Es Wird Hilfs-Admins geben die ggf öffentliche Beute Spawnen lassen um die sich jede Fraktion streiten kann. Diese Admins beteiligen sich aber nicht am Spielgeschehen des PVP Servers.



17. Sollte ein Raid zur totalen Zerstörung der Basis führen. Sind die Spieler bitte Gebeten Schränke aufzustellen für nicht benötigte Beute. (Blaupausen, befruchtete Eier, Strukturen die auf Lager waren.) Auf das der Raidschutz verkürzt wird und das PVP schnellstmöglich wieder aufgenommen wird.



18. Das Bauen einer Basis auf und unter dem Meeresspiegels ist nicht erlaubt. Ausnahmen betreffen Küstennahe Häfen und Wasser Dino Gehege. Häfen/Dino Gehege Genießen keinen Schutz und müssen Beschützt und bewacht werden.



19. Das Plündern und Töten von Spielern und Tieren Außerhalb der Basis während PVE/PVP ist gestattet. Dies ist auf ausgeloggte Spieler und verlorene Tiere Bezogen.


20. Der Bau von Außenposten ist erlaubt. Der Schutz dieser Gebäude ist den Tribes/Fraktionen überlassen. Untersagt sind aber Außenposten in Sichtweite der Feindlichen Hauptbasis der Fraktion.


21. Der Alpha Tribe einer Fraktion Hat bitte ein Flaggen design zu Stellen das Alle Verbündeten auf oder vor ihre Basis setzen zum repräsentieren ihrer Fraktion. (Erotisch, historisch oder religiös bedenkliche Kunst bitte meiden)


22. Sollte Fraktion A von Fraktion B angegriffen werden darf Fraktion C und D nicht einschreiten. ebenso darf die Basis des Angreifers von Fraktion C und D nicht angegriffen werden. Fraktion B sich nach einem Sieg zurück ziehen in ihre Basis. Ab dann darf aber Fraktion B direkt wieder angegriffen werden. Respektiert das der Angreifer egal ob Sieg oder Niederlage. Mindestens 1 Stunde brauch um seine Truppen zur basis zurück zu kriegen.



23. Zusätzlich zu NR.22. Der Angreifer ist Verpflichtet im Global Chat den Angriff Anzukündigen sobald der erste angriff erfolgt. (Belagerungswaffen feuern, Sprengladungen explodieren.) Damit andere Fraktionen informiert werden.

    Share

    Comments