ARK - Ragnarok [PVE/PVP] Regeln

PVE Regeln

  • PVE Spielern ist es strengstens Verboten PVP Spielern in jeglicher Art Unterschlupf zu bieten! (Tiere unterstellen, Betten aufbauen, Rezepte, Rüstungen oder Waffen usw. verstecken/Aufbewahren)
  • PVE Spieler dürfen sich in keiner Art und weise in Raids einmischen und mithelfen! Sie müssen unparteiisch bleiben es sei den sie werden von einem PVP tribe als Tages Söldner angeheuert.
  • PVE Spieler dürfen nur Pflanzen in ihrer Base bauen solange diese nur auf wilde Tiere schießen.



PvP Regeln & Raid Regeln!

  • Nur das nötigste zerstören um an den Loot zu gelangen! (Keine Foundation wipes oder ähnliches)
  • Die Raidbase muss so platziert werden, das es dem verteidigenden Tribe möglich ist, aus der Base zu gelangen (die Turrets müssen auf oder direkt neben der Raidbase platziert werden.
  • Offline Raids sind verboten und werden mit einem Strike bestraft.
  • Raid-Vorposten dürfen max. 16 Foundations groß sein und mit maximal 2x Bunker Betten ausgestattet werden.
  • Raid-Vorposten dürfen komplett zerstört und gelootet werden.
  • Raid-Vorposten sind temporär und nach dem Angriff zu entfernen.
  • Im falle eines geplanten Server Restarts (12:00 & 00:00) zählt der Raid als beendet!
  • Open PVP zwischen den PVP Tribes und Tribes ohne Kennzeichnung ist zu jeder zeit erlaubt. (Ausnahme wenn die Admins etwas ankündigen.)
  • Ein PVP Tribe hat die Möglichkeit "Raid-Soldner" unter den PVE Spielern kurzzeitig Anzuheuern wenn er dem gegenüber Zahlenmäßig unterlegen ist! dieser "HILFE"-Schrei erfolgt nur über den Ingame-Chat! So das es für jeden ersichtlich ist! (Ein Söldner darf nur "Nackt", ohne Waffen und Rüstung aufgenommen werden und hat nach dem Raid den Trib auch als solches zu verlassen)
  • Ein Söldner dient dem PVP Trib nur zu Bemannung des eigenen Tribe!
  • Ein Söldner hat sich mit einem grünen Leuchtsignal zu Kennzeichnen wenn er eintrifft, damit die Leute wissen das dieser landen darf.
  • Nach einem Raid bekommt der angegriffende Tribe 72H Raid Schutz.

    Share

    Comments